Einzelhandel
Memminger Weihnachtsbeleuchtung: Viele Filialisten zahlen nicht mit

Für Kunden ist sie festliche Kulisse beim Advents-Einkaufsbummel, für die Memminger Einzelhändler alle Jahre wieder eine Herausforderung: die Weihnachtsbeleuchtung. Denn längst nicht alle Geschäfte machen mit, sagt Andreas Brommler, stellvertretender Vorsitzender des Stadtmarketing-Vereins.

Etwa die Hälfte der Filialisten, so schätzt er, hält sich aus dem Thema heraus. Ein Finanzierungsproblem beschreibt Alexandra Störl von der städtischen Stabstelle für Stadtmarketing etwa bei den großen Weihnachtsglocken in der Fußgängerzone, die seit Jahrzehnten das Stadtbild in der Adventszeit mitprägen.

'Man kann nicht alle über einen Kamm scheren', macht Brommler klar, als er darüber spricht, dass sich viele Filialisten nicht einbringen: 'Manche machen selbst etwas und haben zum Beispiel eine eigene Beleuchtung an der Fassade. Andere sind schon bereit, für eine Gemeinschaftsbeleuchtung ihren Obolus zu bezahlen.'

Diejenigen, die dies nicht tun, erhalten laut Brommler ein Schreiben mit der Bitte, einen Anteil zu überweisen: Erfolgversprechender sei aber das persönliche Gespräch. Manchmal gerate die Bitte um einen Kostenbeitrag jedoch regelrecht zur 'Bettelei'.

Welche Summen die Einzelhändler für die Beleuchtung aufbringen müssen und welchen Vorschlag Andreas Brommler für die Zukunft macht, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Autor:

Verena Kaulfersch aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019