Wirtschaft
Memminger Siebendächer Baugenossenschaft trennt sich von Vorstand

Die Siebendächer Baugenossenschaft in Memmingen und der bisherige Vorstand Waldemar Hildebrandt gehen getrennte Wege.

Der Aufsichtsrat habe entschieden, dass sein zum Jahresende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, sagt der 58-Jährige. Aufsichtsratschef Josef Dietrich spricht von 'unterschiedlichen Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Siebendächer Baugenossenschaft'. Hildebrandt, ein gebürtiger Schwarzwälder, saß seit 2012 im Vorstand.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 28.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen