'Soziale Stadt'
Memminger Osten rückt in den Blick

Noch laufen die Bauarbeiten an der Unterführung im Unteresch im Memminger Westen, die im Zuge des Projekts 'Soziale Stadt' umgestaltet wird.

Derweil treffen die Verantwortlichen bei der Stadt und dem zuständigen Planungsbüro die letzten Abstimmungen und Vorbereitungen für das nächste Kapitel: Das Augenmerk richtet sich dann auf den Osten als Quartier.

Geplant ist laut Sozialreferatsleiter Manfred Mäuerle, im Dezember die Zusammenarbeit mit Bürgern und Vertretern der Stadtteile aufzunehmen und anschließend gemeinsam mit ihnen herauszufinden, was das Quartier braucht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen