Traurige Nachricht
Memminger Oberbürgermeister Markus Kennerknecht erliegt Herzattacke

9Bilder

Dramatische Nachricht für Memmingen: Der neue Oberbürgermeister Markus Kennerknecht (SPD) ist Mittwochnachmittag an den Folgen einer Herzattacke gestorben. Dies bestätigte am Mittwochabend Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh.

Der 46-jährige Kommunalpolitiker hatte die Attacke laut Böckh beim Joggen in seiner Heimatgemeinde Durach (Oberallgäu) erlitten. Kennerknecht, der erst vor kurzem im zweiten Wahlgang zum Memminger Oberbürgermeister gewählt worden war, hatte sein Amt am 21. November angetreten.

Der leidenschaftliche Ausdauersportler galt als kerngesund. Er hinterlässt seine Ehefrau und zwei Kinder. Memminger auf die Nachricht: 'Ich bin fassungslos', sagte Zweite Bürgermeisterin Böckh, die die Amtsgeschäfte nun kommissarisch übernehmen wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen