Kommunalpolitik
Memminger OB-Wahl: CSU-Kandidat präsentiert Zehn-Punkte-Plan

500 bezahlbare Wohnungen in Memmingen schaffen, eine zentrale Beratungsstelle für Vereine einrichten und andere Öffnungszeiten im Hallenbad anbieten: Diese Ziele sind Teil eines Zehn-Punkte-Plans, den der Oberbürgerneister-Kandidat der CSU, Dr. Robert Aures, jetzt als Gast unserer Redaktion präsentiert hat. <%IMG id='1604028'%>

Um den Wirtschaftsstandort Memmingen stark zu halten, will er zudem eine 'aktive Ansiedlungspolitik' betreiben und 'nicht warten, bis jemand an der Tür klingelt'.

Aures möchte auch ein Stadtentwicklungskonzept erstellen und darauf achten, dass die Ortsteile nicht benachteiligt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen