Entscheidung
Memminger Gläubige feiern Heiligabend-Gottesdienst künftig wieder drinnen

Einen weiteren Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz wird es nicht geben: Dies hat der Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sankt Martin beschlossen.

Die drei Auflagen in den vergangenen Jahren hatten tausende Besucher in Memmingens 'gute Stube' gelockt und viele Bürger der Stadt und aus dem Unterallgäu sprachen sich für eine Fortsetzung aus.

Warum sich der Kirchenvorstand dennoch dagegen entschied, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung, vom 01.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019