Aktionstage
Memminger Feuerwehren stellen sich beim Stadtfeuerwehr-Wochenende vor

8Bilder

Um über die Arbeit der Feuerwehr und vorbeugenden Brandschutz zu informieren, aber auch, um Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen, hat der Stadtfeuerwehrverband jetzt erstmals ein Stadtfeuerwehr-Wochenende in Memmingen veranstaltet.

Der Brand- und Katastrophenschutz ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen. Laut Stadtbrandrat Raphael Niggl verfügt Memmingen für seine sieben Feuerwehren mit rund 400 Aktiven stets über genügend Nachwuchskräfte.

Wie Oberbürgermeister Manfred Schilder betont, ist es aber für die Betriebe 'zunehmend eine Herausforderung', im Einsatzfall schlagartig genügend Kräfte für den Dienst an der Allgemeinheit freizustellen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 02.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen