Fusion
Memminger Einzelhändler und Stadtmarketing schließen sich zusammen

Die Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt', ein Zusammenschluss von Memminger Einzelhändlern, ist nun Teil des Vereins 'Stadtmarketing Memmingen'.

Die Werbegemeinschaft wurde bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung als eigenständiger Verein aufgelöst – wie gewohnt gibt es jedoch weiterhin ihre Aktionen und Veranstaltungen, zu denen etwa 'Memmingen blüht' oder das Stadtfest gehören.

1964 wurde die Werbegemeinschaft gegründet, aus ihren Reihen wurde dann 1999 der Stadtmarketingverein ins Leben gerufen. Nun wurde die Werbegemeinschaft als Arbeitsgruppe in diesen Verein integriert. Dieser Schritt soll Arbeitsabläufe erleichtern sowie Mitglieder entlasten, die zuvor in beiden Vereinen Ämter innehatten.

Zudem könne der Verein nun nach außen hin stärker auftreten – etwa bei Verhandlungen mit der Stadt und mit anderen Einrichtungen, sagte Vorstandsmitglied Hermann Oßwald vom Modehaus Reischmann.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 02.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Verena Kaulfersch aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019