Stadtentwicklung
Memminger Baugebiet Dobelhalde: 85 weitere Grundstücke für Häuslebauer

An der Dobelhalde rollen wieder die Bagger: In dem Baugebiet im Memminger Westen hat die Erschließung des zweiten Abschnitts begonnen.

Auf der Fläche zwischen der Autobahn und dem bereits bebauten Areal im Südosten des Geländes entstehen 85 weitere Bauplätze. Davon gehört etwa die Hälfte der Stadt.

Wer sich für ein Grundstück interessiert, sollte sich laut Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger beeilen: Die Nachfrage sei groß und Bauland in der Kernstadt Mangelware.

Wo weitere Baugebiete in Memmingen entstehen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 27.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020