Prozess
Memminger Altenheimbewohner (71) wirft mit Milchkännchen nach Pflegerin

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Werner Krueper (epd)
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 71 Jahre alten Mann zu sieben Monaten Haft auf Bewährung. Dabei trug der Angeklagte selbst wesentlich dazu bei, dass das Gericht seiner Schilderung des Vorfalles keinen Glauben schenkte.

Der Mann ist Bewohner eines Memminger Alten- und Pflegeheimes, der den Betreuern seit langem offensichtlich gewaltige Probleme macht. Im November 2018 brachte ihm eine Pflegerin das Mittagessen aufs Zimmer. Bei der Gelegenheit wollte sie die vorher gebrauchten Geschirrteile zum Reinigen mitnehmen. Dazu gehörte auch ein etwa zehn Zentimeter großes Milchkännchen.

Das sah der Bewohner als Diebstahl an und geriet so in Rage, dass er der Frau das Kännchen aus der Hand riss und nach ihr warf. Sie konnte dem Geschoss ausweichen und das Kännchen zersplittere an einem Schrank. Die Scherben trafen und verletzten die Frau jedoch am Kopf. Als sie die Scherben aufheben wollte, packte sie der 71-Jährige mit einer Hand und würgte sie.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 30.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Karl Pagany aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019