Auszeichnung
Memmingen wird "Fahrradfreundliche Kommune"

Bei einer Rundfahrt im Stadtgebiet überzeugten sich die Mitglieder der Bewertungskommission von den aktuellen Bedingungen für Radfahrende. Mit dabei waren Stadträte, Vertreter der Polizei, des ADFC und der Stadtverwaltung.
3Bilder
  • Bei einer Rundfahrt im Stadtgebiet überzeugten sich die Mitglieder der Bewertungskommission von den aktuellen Bedingungen für Radfahrende. Mit dabei waren Stadträte, Vertreter der Polizei, des ADFC und der Stadtverwaltung.
  • Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Stadt Memmingen wird zu einer "Fahrradfreundlichen Kommune in Bayern". Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor. 

Vertreter des bayerischen Ministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr, des ADFC-Landesverbands und der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK) haben Memmingen demnach umfangreich bewertet.

Dabei untersuchte die Bewertungskommission die aktuellen Bedingungen für die Radler in Memmingen: Beschilderungen, Radwege, Fahrradstraßen, Unterführungen und Fahrradstellplätze. Die Stadt hat die strengen Prüfkriterien erfüllt. Nun soll Memmingen den Titel "Fahrradfreundliche Kommune" erhalten. Bevor das geschieht, muss der Stadtrat allerdings noch das bereits fertig erarbeitete Radverkehrskonzept beschließen und die Reihenfolge der zu verwirklichenden Ziele priorisieren. 

„Eine fahrradfreundliche Kommune zu sein, ist kein Status, sondern ein Prozess, an dem immer weitergearbeitet werden muss“, betonte Stadtrat und Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek. „Bis zum Jahr 2025 wollen wir einen Anteil der Radfahrenden von 30 Prozent erreichen“, erklärte Oberbürgermeister Manfred Schilder. 

Die Bewertungskommission hatte bereits vor vier Jahren die Stadt Memmingen besucht. Seitdem hatte sich Memmingen den aufgezeigten Verbesserungsvorschlägen und den strengen Prüfkriterien der AGFK gestellt. Der Freistaat Bayern unterstützt die AGFK mit 250.000 Euro im Jahr. Auch Kempten ist bereits eine "Fahrradfreundliche Kommune".

Autor:

Lisa Hauger

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019