Special Hund SPECIAL

Gericht
Memmingen: Hund beißt zu – Halter muss zahlen

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ronald Maior
  • hochgeladen von Viktor Graf

Weil der Jack-Russell-Terrier eines 63-jährigen Memmingers zum wiederholten Mal einen 80-jährigen Mann gebissen hatte, wurde der Angeklagte am Amtsgericht Memmingen wegen fahrlässiger Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt. Der 63-Jährige räumte seine Schuld ein und entschuldigte sich beim Geschädigten im Gerichtssaal.

Es geschah im März: Der 63-Jährige und der geschädigte 80-Jährige wohnen im selben Wohnhaus in Memmingen. An der Haupttür zum Gebäude begegneten sich die beiden Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern im engen Hausflur.

Der 80-Jährige nahm seinen kleinen Hund vorsorglich auf den Arm. Der angeleinte Terrier des 63-Jährigen rastete aus und biss den 80-Jährigen in den Oberschenkel und die Wade. Die Staatsanwaltschaft staunte bei den Fotos der Bisswunden, welche die Richterin vorlegte.

„So ein Jack Russel ist ein kleines Kraftpaket“, sagte der Verteidiger des Angeklagten. Der 80-Jährige ließ seine Wunden nach der Hundeattacke in der Klinik versorgen. „Die haben mir die Fetzen runtergeschnitten“, sagte er.

Welche Erklärungen der Angeklagte vor Gericht hatte, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Memmingen, vom 22.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen