Verkehr
Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall auf B300 zwischen Heimertingen und Niederrieden

10Bilder

Am Freitagvormittag sind zwei Autos auf der B300 zwischen Heimertingen und Niederrieden frontal ineinander gekracht. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 6.30 Uhr. <%DIA id='33748' text='Schwerer Unfall auf der B300'%>

Die Beamten gehen derzeit davon aus, dass eines der beiden Fahrzeuge gerade ein anderes Auto überholen wollte und dann mit einem entgegenkommenden Wagen kollidierte. Der Fahrer des überholenden Autos wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwerverletzt.

<%IMG id='1410579' title='Unfall B300'%>

Die vier Insassen des anderen Autos wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Alle Unfallbeteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden ist momentan noch nicht bekannt. Die Straße musste für rund zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen