Special Fischertag in Memmingen SPECIAL
Fischertag in Memmingen

Heimatfest
Martin II., der Baggermeister, ist neuer Memminger Fischerkönig

Memmingen hat einen neuen Fischerkönig: Martin II., der 'Baggermeister', hat eine 2.240 Gramm schwere Forelle aus dem Stadtbach geholt und wurde in der Stadionhalle zum neuen Regenten gekürt. Über 2.000 Zuschauer jubelten dem 33-jährigen Martin Ackel zu.

Der neue Fischerkönig, der sich gegen 1.200 Konkurrenten durchgesetzt hatte, war überwältigt: 'Ein geiles Gefühl, echt super.' Der Hobby-Marathonläufer hat eine erstklassige Kondition: In der Nacht vor dem Heimatfest hatte er nicht geschlafen, sondern beim traditionellen Fischertagsvorabend in der Memminger Innenstadt gefeiert.

Beim Ausfischen im Stadtbach war er trotzdem hellwach. Seinen Beinamen 'Baggermeister' hat der zweifache Familienvater bekommen, weil er bei Liebherr arbeitet 'und dort auch mit Baggern zu tun hat', wie Oberfischer Jürgen Kolb beim Krönungsfrühschoppen erzählte.

Eine Bildergalerie vom Fischertag finden Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Wie sich der neue Fischerkönig auf seinen großen Auftritt in der Stadionhalle vorbereitet hat, erfahren Sie im im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019