Prozessauftakt
Mann (37) soll in Memmingen Ex-Freundin in Kofferraum gesperrt und sexuell missbraucht haben

Landgericht Memmingen
  • Landgericht Memmingen
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Ruhig und zunächst noch gefasst sitzt der 37-Jährige auf der Anklagebank des Landgerichts Memmingen. Die Vorwürfe gegen den Mann wiegen schwer: Anfang Oktober 2018 soll er seine Ex-Freundin in einer Memminger Parkgarage mit vorgehaltener Pistole überfallen, in den Kofferraum gesperrt und in ein Waldstück gefahren haben. Dort habe er sie laut Anklage gefesselt und geknebelt. Anschließend soll der 37-Jährige mehrfach versucht haben, mit der Bankkarte der Frau Geld abzuheben – ohne Erfolg. Deshalb habe er seine Ex-Freundin bedroht und vergewaltigt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem erpresserischen Menschenraub und Vergewaltigung vor.

Beim Prozessauftakt am Montag geht es vor allem um das Leben des Angeklagten, das seiner Aussage nach „nicht einfach“ und von einer „schweren Kindheit“ geprägt gewesen sei. Der 37-Jährige berichtet von den ersten neun Jahren seines Lebens in einem brasilianischen Kinderheim.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 30.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Stefanie Dürr aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019