Silicon Allgäu
Magnet-Schultz-Gruppe aus Memmingen profitiert von digitaler Technik

Das Memminger Unternehmen Magnet Schultz plant am Standort Memmingerberg nahe des Allgäu Airports eine neue, 15 000 Quadratmeter große Produktionshalle.
  • Das Memminger Unternehmen Magnet Schultz plant am Standort Memmingerberg nahe des Allgäu Airports eine neue, 15 000 Quadratmeter große Produktionshalle.
  • Foto: Plan: MSM
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Beim Stichwort Digitalisierung haben viele Menschen sogleich ein Smartphone oder ein Tablet vor Augen. Nicht so Dr. Albert Schultz vom gleichnamigen Unternehmen in Memmingen. Vielmehr denkt der Geschäftsführer und Ingenieur dabei an die 1960er Jahre. Denn bereits damals begann für das produzierende Gewerbe das Computerzeitalter – und zwar in Form von sogenannten CNC-Maschinen, die bereits rechnergestützt gesteuert wurden.

Die Erfindung und stetige Weiterentwicklung dieser Art von Fertigungsmaschinen habe die Industrie revolutioniert – „und nicht das erst vor gut zehn Jahren aufgetauchte Smartphone“, sagt Schultz.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 26.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen