Lkw-unfall
Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A96: lange Staus

Ein spektakulärer Unfall hat sich gestern Vormittag auf der A96 bei Aitrach (Kreis Ravensburg) ereignet. Der 49-jährige Fahrer eines Bierlasters wurde dabei schwer verletzt. Er hat laut Polizei offenbar die Hinweise auf eine ordnungsgemäß gesicherte Tagesbaustelle übersehen und krachte ungebremst in das Sperrfahrzeug.

Der Laster schleuderte daraufhin nach links und durchbrach die Mittelleitplanke. Obwohl auf der Gegenspur reger Verkehr herrschte, kam es zu keinem weiteren Unfall. Allerdings wurden von dem Lkw viele Bier- und Getränkekisten auf die Straße geschleudert. Der Schaden liegt bei 100000 Euro. Die A96 war bis zum späten Nachmittag komplett gesperrt. Es bildeten sich lange Staus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen