Abschied
Langjähriger Seeelsorger Heinrich Mühlbauer verlässt Wallfahrtskirche in Maria Steinbach

Mit einer einzigartigen Mischung aus Humor, Wissen und Begeisterung für die barocke Pracht der Wallfahrtskirche Maria Steinbach bringt der Salvatorianerpater Heinrich Mühlbauer den Besuchern bei seinen Kirchenführungen Geschichte und Theologie nahe. <%IMG id='1120688' title='Pater Heinrich Mühlbauer'%>

Derzeit häufen sich die Nachfragen nach Führungen – allein zwölf im letzten Monat. Denn es hat sich herumgesprochen: Zum 1. August wird Pater Heinrich Mühlbauer Maria Steinbach verlassen.

Seine letzte Amtshandlung wird am 27. Juli um 9 Uhr beim Pfarrgottesdienst sein, der als Familiengottesdienst gestaltet sein wird. Beim anschließenden offiziellen Teil im Pfarrsaal für alle Pfarrangehörigen und Wallfahrer wird es eine kleine Abschiedsfeier geben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen