Theater
Landestheater Schwaben zeigt die Komödie NippleJesus in der Mewo-Kunsthalle

Wer hat sich in einem Museum noch nicht gefragt, was wohl in den Menschen vorgeht, die stundenlang als Aufsicht vor einem Werk verharren müssen? Jetzt wissen wir es zumindest von einem: von Dave (Jens Schnarre), einem ehemaligen Türsteher, der in seinem neuen Job statt gewaltbereiten Clubgängern potenzielle Kunstattentäter in Schach halten soll.

Denn er ist zuständig für den 'NippleJesus', ein skandalträchtiges Bild in einem Extraraum mit Zutritt erst ab 18. Seine Gedankengänge im gleichnamigen Komödiensolo von Bestsellerautor Nick Hornby sind mindestens so unterhaltsam wie lehrreich. Riesenapplaus gab es für die schlüssige Inszenierung der vielschichtigen Satire auf den Kunstbetrieb, die Kathrin Mädler, Intendantin des Landestheaters Schwaben (LTS), in der Memminger Mewo-Kunsthalle spielen lässt.

Mehr darüber lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 21.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019