Medizin
Kleine Besserung am Memminger Klinikum

Das Memminger Klinikum rechnet auch heuer mit einem deutlichen Minus – und zwar in Höhe von 4,4 Millionen Euro. „Das kalkulierte Defizit ist wiederum ein Zeichen dafür“, sagte Referatsleiter Wolfram Firnhaber in der jüngsten Stadtratssitzung, „dass sich die wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser in Deutschland kaum verbessert.“

Zugleich teilte Firnhaber aber auch mit, dass das Defizit heuer geringer ausfallen werde als im vergangenen Jahr.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 15.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019