Konzert
Kleine Adventsmusik in Buxheimer Pfarrkirche beeindruckt

Bis zum letzten Platz füllte sich die Buxheimer Pfarrkirche zur 32. 'Kleinen Adventsmusik'. Bereut hat vermutlich keiner der Besucher sein Kommen, wurden die Gäste doch in einer guten Stunde auf beeindruckende Weise auf den Weg zur Krippe genommen, zu dem Pater Michael Altepost in seiner Begrüßung einlud.

'Es geht nicht an, dass Gott Mensch wird und alles bleibt, wie es ist': In diesem Zitat von Werner Schaube gipfelten die besinnlichen Texte zu Advent und Weihnachten, die Ernst Morhardt als Sprecher vorlas. Aus diesen Texten, aus Liedern und Musikstücken sollten die Zuhörer ein paar bewegende Gedanken mit in den Alltag nehmen.

Fünf Blechbläser der Buxheimer Musikkapelle führten mit einem Hirtenlied aus der Steiermark in die Adventsmusik ein. Die Lieder der Männergesangsgruppe markierten die einzelnen Stationen von der adventlichen Sehnsucht nach Heil und ihrer Erfüllung in Jesus, den Maria im Stall von Betlehem zur Welt brachte, bis hin zur Aufforderung an die Hirten, nach Betlehem zu gehen, wo das göttliche Kind in der Krippe liegt.

Querflötentrio und Klarinettentrio der Musikkapelle brachten gekonnt alpenländische und klassische Melodien zur Aufführung. Den musikalischen Reigen rundeten die Buxheimer Saitenmusik mit weihnachtlichen Volksweisen und der Gitarren-Spielkreis der Städtischen Sing- und Musikschule Memmingen unter Leitung von Oskar Riha mit drei Stücken von Paul Peuerl aus dem 16. Jahrhundert ab. Den Schlusspunkt bildeten ein gemeinsames Lied und ein von den Blechbläsern gestaltetes Hirtenlied aus Tirol.

Das Publikum, das äußerst konzentriert bei der Sache war, bedankte sich mit lang anhaltendem Applaus und einer großherzigen Spendenbereitschaft. Nach Abzug der aller Kosten fließen insgesamt 850 Euro an das Kinderhospiz in Bad Grönenbach und die Pfarrgemeinde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen