Brauchtum
Klausentreiben in Hetzlinshofen

Die 'Hetla-Klausa' sind am Donnerstagabend durch Hetzlinshofen getrieben. Im Anschluss daran bekamen rund 120 Kinder vom Bischof Nikolaus neben 'Lob und Tadel' auch kleine Geschenk überreicht.

Am Veranstaltungsort herrschte auch heuer wieder eine ganz besondere Stimmung: An zahlreichen vorweihnachtlich geschmückten Holz-Buden gab es frische Waffeln, heiße Würstchen, duftenden Glühwein und den von Astrid und Johann Karrer nach einem alten Geheimrezept gebrauten Klausentrunk.

Den ganzen Bericht über das Klausentreiben in Hetzlinshofen finden Sie in der Memminger Zeitung vom 07.12.2013 (Seite 40).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen