Kultur
Klassik für Kinder im Kaisersaal Ottobeuren

Regelmäßig gastiert Heinrich Klug von den Münchner Philharmonikern mit einem Klassikkonzert für Kinder im Ottobeurer Kaisersaal, diesmal mit Antonio Vivaldis 'Die vier Jahreszeiten'.

Dabei wurden Musik und Instrumente kindgerecht erklärt. Auch Ungewöhnliches erfuhren die jungen Zuhörer, etwa Vivaldis Spitznamen 'il prete rosso' (der rote Priester), der daher kommt, dass der berühmte Musiker auch Priester war.

Auf der Bühne spielten Preisträger des Wettbewerbs 'Jugend musiziert', manche ebenso jung wie die aufmerksamen Zuhörer.

Welche Wetterkapriole in allen vier Vivaldi-Jahreszeiten eine Rolle spielt, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 23.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Brigitte Hefele-Beitlich aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019