Ausbau
Kirchdorfer Straße in Fellheim soll bis 2018 ausgebaut werden

Die Eröffnung der Ehemaligen Synagoge Fellheim war im vergangenen Jahr das bedeutendste Ereignis im Ort. 'Es ist vollbracht', bekräftigte Landrat Hans-Joachim Weirather nun beim Neujahrsempfang der Gemeinde und des Seniorenheims im Schloss.

Für ihn sei ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen ist. Ein zweiter Höhepunkt im Jahr 2015 sei für ihn die feste Zusage gewesen, dass die Illertalbahn im Jahr 2019 neue Haltestellen in der Region erhält – darunter auch in Fellheim – und damit für zusätzliche Attraktivität im Nahverkehr sorgt. Den Ausbau der Kirchdorfer Straße in Fellheim sagte der Landrat verbindlich bis zum Jahr 2018 zu. Vielleicht, sagte Weirather, klappt es auch schon ein Jahr vorher.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 09.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen