Richtfest
Kindergarten in Ungerhausen wird ausgebaut

Nach knapp dreimonatiger Bauzeit hat die Gemeinde Ungerhausen das Richtfest für den Umbau und den Erweiterungsbau des Kindergartengebäudes gefeiert. Mit einem Kostenaufwand von etwa 600 000 Euro werden laut Bürgermeister Michael Botzenhart die notwendigen Gebäude-Änderungen vorgenommen, die bisherige Nutzfläche wird von 500 auf 900 Quadratmeter vergrößert.

'Aufgrund der heutigen Brandschutz-Anforderungen, die auch Einbauten im Bestand erfordern, sowie der späteren Entscheidungen des Gemeinderats zu einer kompletten energetischen Sanierung, ist mit zusätzlichen Kosten zu rechnen', so der Rathauschef.

Von der Regierung von Schwaben werden für den Krippenbereich rund 255 000 Euro an Fördermitteln erwartet. Die Teilaufstockung des bestehenden Kindergarten-Gebäudes in Ungerhausen ermöglicht die Erweiterung der bestehenden Infrastruktur um eine Kinderkrippengruppe.

'Wer will fleißige Handwerker sehen': Mit diesem Kinderlied drückten die Kindergartenkinder ihre Freude über die künftig besseren Rahmenbedingungen in der Ungerhauser Kindertagesstätte aus.

Das 'alte Haus' bestehe seit über drei Jahrzehnten, der Aufgabenkatalog für das fünfköpfige Team habe sich in den vergangenen Jahren ständig vergrößert, erklärte Leiterin Anna Barnickel. Der Regelkindergarten sei nur für 50 Plätze ausgerichtet.

Die Betreuung von Kindern unter drei Jahren und der Schulkinder sowie eine damit verbundene Ferienüberbrückung und der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz ab 2013 seien Gründe für die gestiegenen Anforderungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen