Erziehung
Integrativer Waldkindergarten in Ottobeuren eröffnet

Nach über einem Jahr intensiver Vorbereitung der 'Aktion Lebensträume' zusammen mit einer Ottobeurer Elterninitiative hat der integrative Waldkindergarten in Ottobeuren seinen Betrieb aufgenommen. Leiterin Heike Entrup führte dazu am ersten Tag zehn Kinder und deren Eltern zum Platz des ehemaligen forstamtlichen Pflanzgartens im Ottobeurer Bannwald.

<%IMG id='817559' title='Integrativer Waldkindergarten in Ottobeuren eröffnet'%>In waldgerechter Kleidung und gut ausgerüstet mit Rucksack, Wechselkleidung, Brotzeit, Handkarren und Wasserkanister ging es steil bergauf. Nach einer Dreiviertelstunde und ersten Walderkundungen erreichten sie den Platz mit der gemütlichen Schutzhütte, an dem schon die Vorgruppe betreut wurde und die Waldfamiliennachmittage stattgefunden hatten.

Im Morgenkreis erfuhren die Kinder zunächst wichtige Regeln für ihren Aufenthalt im Wald. So dürfen sie außer ihrer mitgebrachten Brotzeit nichts aus dem Wald essen und keine Wildtiere streicheln, falls diese in ihre Nähe kommen sollten. Danach eroberten die Kinder in ihrer freien Spielzeit den Wald. Schnell wurde aus einem Baumstamm eine Rakete zum Mond. Andere blieben am Boden und erforschten Waldpfützen und die Wasserdichte ihrer Stiefel. <%TBR from='inject' id=''%>

Wie berichtet hatte der Ottobeurer Gemeinderat im Oktober dem Antrag der Allgäuer Kinderhilfsorganisation 'Aktion Lebensträume' sowie der Elterninitiative 'Integrativer Waldkindergarten Ottobeuren' auf Anerkennung des Bedarfs für einen Waldkindergarten in Ottobeuren zugestimmt.

Ab sofort können Eltern ihre Kinder für September 2012 anmelden und sich ab April bei Schnuppervormittagen und den Waldfamiliennachmittagen über die Einrichtung informieren. 

Kontakt Weitere Infos zum Waldkindergarten gibt es im Internet unter Telefon (08331) 76 47 42.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen