Instandsetzung
In Memmingen gehen Arbeiter in den Ferien zur Schule

Während Kinder und Jugendliche die Ferien genießen, herrscht an verschiedenen städtischen Einrichtungen rege Betriebsamkeit.

Die Urlaubszeit wird wie jedes Jahr dazu genutzt, um zum Beispiel Schulen und Kindergärten auf Vordermann zu bringen. In der Edith-Stein-Schule zum Beispiel werden laut Baureferatsleiter Fabian Damm an der Nordseite neue Fenster eingebaut, da die alten Holzrahmen zum Teil bereits verfault waren. Die Kosten werden auf etwa 80.000 Euro geschätzt.

Welche Einrichtungen sonst noch saniert werden, lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 04.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen