Special Fasching im Allgäu SPECIAL

TV-Prunksitzung
In der Memminger Stadthalle starten die Proben für die Faschingssendung Schwaben weiss-blau

Sperrzone für Faschingsmuffel ist derzeit die Stadthalle: Denn ab Dienstag laufen die Proben für die Fernsehprunksitzung 'Schwaben weiss-blau, hurra und helau', die der Bayerische Rundfunk (BR) am Donnerstag und Freitag zum 15. Mal aufzeichnet.

165 Mitwirkende sind heuer mit dabei, 80 BR-Mitarbeiter sowie zehn Helfer aus Memmingen und Umgebung sind seit vergangenem Mittwoch im Einsatz, um die Halle zur würdigen Kulisse für das rund dreistündige närrische Treiben zu machen.

Knapp eine Million Zuschauer bayernweit hat die vergangene Auflage von 'Schwaben weiss-blau' vor den Fernseher geholt – eine Zahl, die sich Redakteurin Heike Lutter auch für die anstehende Prunksitzung wünscht. Seit die letzte Wiesn-Maß geleert ist, beschäftigen sie und ihr Team sich mit der Memminger Faschingssendung.

Mit welchem Konzept der BR die Zuschauer vor den Fernseher locken will, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen