Sternwallfahrt
Hunderte Gläubige pilgern nach Ottobeuren

15Bilder

Hunderte Gläubige pilgerten am Montag in einer großen Sternwallfahrt nach Ottobeuren.

Zu Fuß marschierten sie singend und betend frühmorgens aus Gschlavers/Probstried, Mussenhausen, Ronsberg, Amendingen, Memmingen und Bad Grönenbach nach Ottobeuren. Dort feierten sie in der Bruder-Klaus-Krypta unter dem Querschiff der Basilika einen gemeinsamen Gottesdienst.

Welche Beweggründe die Pilger hatten, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 03.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen