Jahrmarkt
Hochbetrieb in der Memminger Innenstadt

Vom 8. bis 16. Oktober herrscht in der Memminger Innenstadt neun Tage Hochbetrieb: Über 500 Betriebe haben sich für den Jahrmarkt 2016 um einen Standplatz beworben, von denen für den Vergnügungspark und den Krämermarkt insgesamt 200 eine Zulassung erhalten konnten.

Am Samstag, 8. Oktober, um 11 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger im Beisein des Marktreferenten, Rolf Spitz, und den Mitgliedern des Stadtrats traditionell den Memminger Jahrmarkt auf dem Westertorplatz. Die Eröffnung wird durch die Musikkapelle Amendingen musikalisch untermalt. Das Standkonzert beginnt ab 10:15 Uhr.

Bei der Auswahl der Fahrgeschäfte wurde auch in diesem Jahr ein großes Augenmerk auf die Familienfreundlichkeit gelegt. An Fahrgeschäften sind heuer mit dabei: 'Top Spin', 'Techno Power', 'Alpenrausch', 'Hupferl', 'Feuerstein’s Reise', 'Musik Express', 'Phoenix' und das 'Willenborg Riesenrad'.

Fehlen dürfen auf dem Memminger Jahrmarkt auch nicht die Klassiker wie 'Autoscooter' und 'Kettenflieger'. Kleine Besucher können sich im 'Safari-Trip', der Ponyreitbahn, der Schiffschaukel und weiteren Kinderfahrgeschäften vergnügen. Auch der älteste, noch existierende Floh-Zirkus vom Münchner Oktoberfest gastiert heuer wieder in der Maustadt.

Eine Vielzahl von Schieß-, Spiel- und Wurfbuden sorgen für Unterhaltung und vielleicht den ein oder anderen Gewinn. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen zahlreiche Imbiss- und Süßwarenbetriebe.Am Freitag, 14. Oktober, ist wieder Familientag mit ermäßigten Preisen.

Auf dem Krämermarkt, der sich von Dienstag, 11., bis Donnerstag, 13. Oktober, über die Bereiche Ross- und Weinmarkt, die Maximilianstraße und den Hallhof erstreckt, präsentieren zahlreiche Fieranten täglich von 9 bis 20 Uhr ihr buntes Warenangebot.

Am Sonntag, 9. Oktober, ist verkaufsoffener Sonntag. Die Memminger Einzelhandelsgeschäfte können in der Zeit von 13 bis 18 Uhr öffnen. Außerdem startet um 15.30 Uhr wieder das legendäre Memminger Round Table Entenrennen im Stadtbach. Lose für das Charity-Event erhalten Sie noch am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober am RT 34 Stand in der Fußgängerzone.

Von den Parkplätzen der Firma Metzeler (Donaustraße) und der Firma Magnet-Schultz (Allgäuer Straße) ist am verkaufsoffenen Sonntag ein Park- and Ride-Verkehr eingerichtet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen