Asm
Herbert Pallhuber dirigiert Nachwuchsbläser für Konzert in Wolfertschwenden

Spaß an anspruchsvoller konzertanter Blasmusik führt den ambitionierten Nachwuchs der Kapellen im Bezirk 6 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) jedes Jahr in einem sinfonischen Auswahl-Jugendblasorchester (Jubo) zusammen. Unter der Leitung des bekannten Dirigenten Hermann Pallhuber aus Innsbruck studieren sie derzeit in einer mehrtägigen Probenphase das Programm für ein großes Konzert ein. Es findet statt am Sonntag, 2. September, um 20 Uhr in der Festhalle Wolfertschwenden. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Sage und schreibe 88 junge Leute aus 27 Kapellen sind heuer dabei. Bei einer ersten Anspielprobe im Juli unter Leitung von Bezirksjugendleiterin Michaela Holzhauser lernten sie die Werke erstmals kennen.

Vier Tage lang probt nun Pallhuber mit dem Bezirksjugendorchester. Der Musikpädagoge ist unter anderem bekannt durch Auftritte und CD-Einspielungen mit dem Rundfunkblasorchester Leipzig oder der Eliteformation der Königlich-Belgischen Garde.

Anspruchsvolles Programm

Auf dem Programm des Jubo-Konzertes 2012 stehen seine eigene Komposition 'Along the River', 'Noah’s Ark' von Bert Appermont, 'Signature' von Jan van der Roost, 'La Primitiva' von Jef Penders,

'Groove Academy' von Markus Götz, Gustav Holsts 'Second Suite in F', 'Choreography' von Robert Sheldon und 'By Loch and Mountain' von Robert W. Smith.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen