Kultur
Großes Gemeindeprojekt im Unterallgäu feierlich eingeweiht

'Hosch mi?' (Hochdeutsch: Hast du mich richtig verstanden?) Diese Frage stand im Mittelpunkt aller Überlegungen und war schließlich auch der Namensgeber für das Gemeinschaftsprojekt 'HoSchMi-Stadel'.

Am Wochenende wurde er mit einem Festakt, der Uraufführung des Musiktheaters 'Die Säulen des Lebens ein Kneippstück', einem Sternmarsch aus den Ortsteilen Holzgünz und Schwaighausen (Unterallgäu), der Segnung durch Pfarrer Xaver Wölfle sowie einem 'Tag der offenen Tür' feierlich eingeweiht.

Der HoSchMi-Stadel wird künftig von beiden Orten als zentraler, gemeinsamer Veranstaltungsort genutzt.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 20.10.2014 (Seite 30).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen