Einsatzübung
Große Übung in Bad Grönenbach: Spaziergänger verunfallt in absturzgefährdetem Gelände

Einsatzübung in Bad Grönenbach.
43Bilder
  • Einsatzübung in Bad Grönenbach.
  • Foto: Uwe Hirt
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Zahlreiche Einsatzkräfte der Bergwacht Memmingen, der Feuerwehr Bad Grönenbach und des BRK Memmingen machten sich am Mittwochabend auf den Weg, um eine Einsatzübung abzuhalten. Ziel der Übung war es, einen verunfallten Spaziergänger aus steilem, absturzgefährdetem Gelände im Bereich Rothenstein bei Bad Grönenbach an der Illerschleife zu bergen und abzutransportieren.

Der Spaziergänger ist einen sehr steilen, ca. 60 Meter tiefen Abhang im Wald hinabgestürzt und soll mittels technischer Rettung von den Rettungsorganisationen gerettet und versorgt werden. Die Leitung des Einsatzes hatte die Bergwacht. Im Einsatz war ein Rettungsverfahren (Schrägaufzug mittels Dynema-Seilsatz), welches erst in den letzten Jahren in dieser Form durch die Bergwacht Bayern entwickelt wurde. Die eingesetzte Dunkelheit und das steile Gelände stellten eine Herausforderung dar, die von den Rettern unter großen Anstrengungen gemeistert wurde.

Autor:

Uwe Hirt aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019