Kunst
Geschenk für Memmingen: Skulptur nahe der Eissporthalle aufgestellt

Eine vier Meter hohe Skulptur des international renommierten Stahlbildhauers Professor Alf Lechner wurde jetzt auf einer Grünfläche in Sichtweite der Memminger Eissporthalle aufgebaut.

Die Großplastik ist ein Geschenk an die Stadt Memmingen von Galerist und Kunstsammler Albrecht Widmann und dessen Lebenspartner Kenneth Barlow. Widmann, der in Memmingen aufgewachsen ist, betrieb in Geretsried bei München von 2001 bis 2015 den 'Kunstbunker' als Ort für ein hochkarätiges Ausstellungsprogramm. Vor diesem Anwesen stand die Skulptur bisher.

Warum Widmann das wertvolle Werk nach Memmingen transportieren ließ, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019