Bürgerversammlung
Gemeinde Ottobeuren übernimmt Ruder im Kunerth-Museum

'Perspektiven wechseln' – im neuen Imagefilm der Marktgemeinde Ottobeuren ist unter diesem Motto das 'Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth' zu sehen.

Perspektiven-Wechsel wünscht sich auch Rathauschef German Fries von Museumskritikern seiner Gemeinde. 'Viele jammern schnell, aber die wenigstens waren drin', sagt Fries bei der Bürgerversammlung im vollen Hirsch-Saal in Ottobeuren und fordert die Bürger auf, 'sich selbst einmal ein Bild zu machen' von dem 'vielseitigen und hervorragenden Werk Diether Kunerths'.

'Damit kann man was machen', sagt er und kündigt ein neues Museums-Konzept an. Doch das sieht der Künstler Diether Kunerth skeptisch.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 20.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019