Planung
Gemeinde Kronburg will Rathaus umbauen

Der Umbau des Rathauses ist einer der Schwerpunkte des Kronburger Haushalts für das Jahr 2017. Diskussionen gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung hinsichtlich des Haushaltsansatzes in Höhe von 100.000 Euro.

Bürgermeister Hermann Gromer betonte, dass im Ratsgremium zuerst Klarheit über den Umfang der Ausbauten herrschen müsse. Im Wesentlichen geht es um die Frage, ob im Obergeschoss fünf Doppelzimmer mit Nasszellen als Fremdenzimmer eingebaut werden und ob man einen Anbau an das Rathaus ins Auge fasst. Gromers Ansicht nach lässt sich mit 100.000 Euro beim Innenausbau schon viel bewegen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 10.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen