Fischertag in Memmingen
Special Fischertag in Memmingen SPECIAL

Veranstaltung
Fischertag in Memmingen: Beim Ausrufen erzählt Stadtbüttel Gottfried Voigt die tollsten Geschichten

  • Foto: Stadt Memmingen / pfeifer marketing
  • hochgeladen von Bernd Buchfeld

Wenn der Stadtbüttel zu erzählen anfängt, bekommt man die tollsten Geschichten serviert. Dann ist von einem Rehbock im Pool des Oberbürgermeisters die Rede, von ganz neuen kulinarischen Freuden im Krankenhaus oder von durstigen Stadträten, denen jetzt endlich geholfen wird.

All das gab es am Freitagabend zu hören, als der Büttel mit der Stadtgarde auf dem Markt- und Schrannenplatz den Fischertag ausgerufen hat.

Der Vorfall mit dem Reh, da schwört der Büttel Stein und Bein, hat sich tatsächlich so zugetragen. Und zwar vor etwa zwei Jahren, als Manfred Schilder noch kein Oberbürgermeister war. Aber deswegen ist die Geschichte nicht weniger amüsant.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 22.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020