Fertigstellung
Festakt: Sanierung des Ottobeurer Schulzentrums

Nach rund vier Jahren Bauzeit sind die Sanierungsarbeiten am Ottobeurer Schulzentrum abgeschlossen. Die Kosten beliefen sich auf rund 19 Millionen Euro.

'Wir können Vollzug melden, Beschluss vollständig umgesetzt,' sagte Landrat Hans-Joachim Weirather bei einem Festakt in der sanierten Aula. Noch dazu sei im Jahr der Fertigstellung ein Spitzenjahrgang von Abiturienten entlassen worden.

Und das, obwohl gerade sie alle Baumaßnahmen von Anfang bis Ende miterlebt hatten, lobte er. Der Unterallgäuer Kreistag habe im Jahr 2011 die 'wegweisende Entscheidung getroffen', die weiterführenden Schulen im Landkreis in Ottobeuren, Babenhausen und Bad Wörishofen gleichzeitig zu sanieren. In Ottobeuren sei unter anderem nach Einführung des Vollgymnasiums ein erheblicher Bedarf festgestellt worden.

Wie der Festakt ablief und warum die Sanierung teurer war als ursprünglich geplant, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 14.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen