Wanderausstellung macht Station im Allgäu
"Europas-Werte-Wanderweg" in Memmingen eröffnet

Bei der Eröffnung von „Europas-Werte-Wanderweg“ in der Neuen Welt (v.l.): Alexandra Hartge, Burkhard Arnold, Dr. Ute Hartenberger, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Staatsminister a.D. Josef Miller.
2Bilder
  • Bei der Eröffnung von „Europas-Werte-Wanderweg“ in der Neuen Welt (v.l.): Alexandra Hartge, Burkhard Arnold, Dr. Ute Hartenberger, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Staatsminister a.D. Josef Miller.
  • Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen
  • hochgeladen von Corinna Sedlmeier

Am 14. Oktober wurde "Europas-Werte-Wanderweg" in Memmingen eröffnet. Die Wanderausstellung macht bis 07. November halt im Stadtpark "Neue Welt". 

Werte und Erfolge auf 8 Schautafeln

Demokratie, Achtung der Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit – diese gemeinsame Grundwerte in der Europäischen Union können bis zum 07. November auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau erkundet werden. Die Wanderausstellung „Europas-Werte-Wanderweg“ wurde von Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit Dr. Ute Hartenberger, Landesgeschäftsführerin der Europa-Union Bayern, Burkhard Arnold, Vorsitzender der Europa-Union Memmingen, und Alexandra Hartge, Leiterin des städtischen Europabüros eröffnet. Auf 8 Schautafeln können sich interessierte Passanten über die Werte, Erfolge und Aufgaben der Europäischen Union informieren.

Besonderer Fokus auf die Jugend

Dabei sind vor allem Schulklassen die Zielgruppe der Wanderausstellung, die von der Europa-Union Bayern ins Leben gerufen wurde. "Wichtig ist die Diskussion in den Schulen“, betonte Dr. Ute Hartenberger. Die Europäische Union sei ein Mehrgenerationenprojekt, es gelte die Jugend dafür zu begeistern.

Seit April 2021 unterwegs

Seit dem Frühjahr tourt die Wanderausstellung durch Bayern. Die weiteren Stationen sind auf der Website des Projekts aufgeführt: www.euwww.eu

Bei der Eröffnung von „Europas-Werte-Wanderweg“ in der Neuen Welt (v.l.): Alexandra Hartge, Burkhard Arnold, Dr. Ute Hartenberger, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Staatsminister a.D. Josef Miller.
Acht Schautafeln informieren über Werte, Erfolge und Aufgaben der Europäischen Union.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ