Umwelt
Europäische Woche der Abfallvermeidung: Unterallgäuer Landratsamt gibt Tipps zur Müllvermeidung

Verpackungsflut, Wegwerfgesellschaft, vorweihnachtlicher Kaufrausch: Häufig wird unser Alltag vom Konsum bestimmt und dabei jede Menge Müll produziert. Gegen diesen Trend machen sich jedes Jahr viele Menschen stark.

Während der sogenannten Woche der Europäischen Abfallvermeidung kreieren sie Ideen zur Abfallvermeidung, organisieren Tauschbörsen oder sammeln Müll in der Natur. Die Aktionswoche, die am Samstag startet, läuft bis Sonntag, 26. November. Das Motto lautet diesmal 'Gib Dingen ein zweites Leben'.

Auch die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises beschäftigt sich in dieser Woche mit der Problematik und gibt Tipps rund um Müllvermeidung und Wiederverwertung. Der Großteil der am Wertstoffhof gesammelten Materialien wird laut der Behörde stofflich verwertet und zu neuen Produkten aufbereitet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019