Blasmusik
Euregio: Holländischer Komponist schreibt Markus-Passion fürs Allgäu

'Das war eine sehr große Herausforderung.' Wenn der holländische Komponist Jacob de Haan über sein neues Werk spricht, dann gibt er gerne zu, dass er diesmal einen besonderen Auftrag zu erledigen hatte. Denn Jacob de Haan hatte erstmals eine Passion zu schreiben, also das Leiden und Sterben von Jesus zu vertonen

Der Auftrag zur dieser Passion nach dem Markus-Evangelium kam aus dem Allgäu, genauer gesagt von der Euregio via salina. Nach der 'Missa Katharina' 2007 wollte man erneut ein (sakrales) Werk aus der Feder des renommierten Komponisten uraufführen, erklärt Simon Gehring, der bei der Euregio die Blasmusik-Projekte verantwortet. Und weil eine Passion bisher auf dem Markt der Blasmusik-Literatur fehle, habe man sich für diese Gattung entschieden.

Am Freitag, 18. März, wird das 55-minütige Werk für Sinfonisches Blasorchester, Mezzosopran (Maria Magdalena), Bariton (Jesus) und einen Sprecher in der Basilika Ottobeuren zum ersten Mal öffentlich erklingen.

Mehr über den Komponisten und die Passion erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 12.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Klaus-Peter Mayr aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019