Umbau
Erweiterung des Klinikums Memmingen startet 2019: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich

Neue Operationssäle werden direkt vor dem Hauptgebäude des Klinikums in einem würfelförmigen Anbau entstehen. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch der Eingangsbereich neu gestaltet.
  • Neue Operationssäle werden direkt vor dem Hauptgebäude des Klinikums in einem würfelförmigen Anbau entstehen. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch der Eingangsbereich neu gestaltet.
  • Foto: Brigitte Hefele-Beitlich
  • hochgeladen von Julia Böcken

Die Bauarbeiten am Memminger Klinikum gehen weiter: Neue Operationssäle und ein neuer Eingangsbereich entstehen, der Herzkatheter-Messplatz wird erweitert und ein neuer Schockraum für die Erstbehandlung von Notfall-patienten ist geplant. Die Arbeiten starten laut Klinikum-Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber Anfang 2019 und werden etwa vier Jahre dauern. Die Kosten liegen nach seinen Worten bei etwa 56 Millionen Euro, der Freistaat steuert 36 Millionen bei.

Das Memminger Klinikum behandle immer mehr Patienten, sagt Firnhaber. „Deswegen war es notwendig, die bereits bestehenden Baupläne noch einmal zu überarbeiten.“ Durch die Erweiterung werde sich die Fläche für Operationen von 1.500 auf 2.400 Quadratmeter vergrößern, sagt der Verwaltungsleiter.

Mehr über die Umbaumaßnahmen des Klinikums Memmingen erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 24.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michaela Zimmermann aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019