Mariä Himmelfahrt
Drei Unterallgäuer Gemeinden haben einen Feiertag weniger

Arbeiten statt Feiertag: In der 2.600-Seelen-Gemeinde Memmingerberg gilt Mariä Himmelfahrt künftig als ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011:

Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1.051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt ist im Freistaat aber nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein Feiertag. Im Landkreis Unterallgäu gibt es mit Woringen und Lauben damit nun drei Gemeinden, in denen am 15. August per Gesetz gearbeitet werden muss - zumindest theoretisch.

Der aktuellen Volkszählung nach leben in Lauben 903 evangelische Christen und 266 Katholiken. Aber auch ohne gesetzlichen Feiertag kommt das öffentliche Leben an Mariä Himmelfahrt dort alljährlich zum Erliegen: Die Gemeindeverwaltung sei um diese Zeit ohnehin immer wegen Urlaubs geschlossen, sagt Bürgermeister Thomas Klein auf Nachfrage. Und die örtlichen Betriebe würden ihren Mitarbeiten auf Kulanz freigeben. Auch der neue Bürgermeister Reiner Rößle ist nach eigener Aussage bestrebt, den Status quo so weiterzuführen.

Wie die Gemeinden auf die neue Regelung reagierten lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 29.04.2014 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen