Online-Portal
Die Geschichte Ottobeurens ab sofort im Internet

Keine Anfahrt, kein Eintritt, nur ein paar Klicks auf der Tastatur und schon ist man mittendrin in den Schätzen der örtlichen Historie: Anfang des Monats ist mit dem Online-Portal 'Ottobeuren macht Geschichte' ein virtuelles Museum eröffnet worden.

Von überall auf der Welt und 24 Stunden täglich kann man im Internet unter www.ottobeuren-macht-geschichte.de künftig den virtuellen Spaziergang in die Ottobeurer Vergangenheit starten.

Vor drei Jahren stellte Initiator Helmut Scharpf seine Projektidee öffentlich vor, seitdem kümmert er sich intensiv um die Umsetzung. Es gab Verhandlungen mit der Bayerischen Staatsbibliothek, Urheberrechte mussten geklärt werden. Eine Besonderheit des Projekts sei seine Offenheit, so Scharpf. 'Es ist ganz bewusst so gedacht, dass die Dokumente heruntergeladen werden dürfen.'

Den ganzen Artikel über die Entwicklung des Online-Portals mit einem Aufruf für Helfer und Interessierte finden Sie in der Memminger Zeitung vom 07.03.2013 (Seite 32).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen