Osteraktion
Die Freunde der Landesgartenschau laden am Ostersonntag ein

Es hat schon Tradition: Am Ostersonntag, 16. April, lädt der Verein 'Freunde der Landesgartenschau Memmingen 2000' zum Ostereiersuchen in den Memminger Stadtpark 'Neue Welt' ein.

Im vergangenen Jahr sorgten 600 teilnehmende Kinder für einen neuen Rekord. Der Osterhase und seine Helfer von den LGS-Freunden sind aber auch heuer für den Ansturm gerüstet und werden viele Nester mit süßen Leckereien verstecken, so dass wieder jedes Kind etwas finden sollte.

Ab 10.30 Uhr werden sogenannte Ostereier-Suchscheine am Stand der LGS-Freunde ausgegeben. Ab 11 Uhr dürfen die Kinder dann nach Aufruf in der Reihenfolge der Scheinnummern auf das Suchgelände. Treffpunkt ist am Aussichtsturm im Stadtpark. Mitmachen dürfen alle Kinder bis 14 Jahre, bei den ganz Kleinen dürfen die Eltern bei der Suche mithelfen. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

Mit ein bisschen Glück kann auch der 'echte' Osterhase entdeckt werden. Mit ihm können sich die Kinder fotografieren lassen. Zur Überbrückung der Wartezeit gibt es am Kinderspiel- und Beachvolleyball-Platz ein Streichelgehege mit Schafen, Lämmern, Hasen und Meerschweinchen (nur bei gutem Wetter). Die LGS-Freunde bewirten mit Getränken und Frühstücksbrezeln. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Sollte es stark regnen, werden die Nester vom Osterhasen bei der Gastronomie ausgegeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen