Jubiläum
Deutsch-französisches Fest: Partnerschaft Berkheim-Coubron besteht seit 20 Jahren

Die Gemeinden Berkheim und Coubron (Frankreich) haben den 20. Geburtstag ihrer Partnerschaft gefeiert. Neben einem Festakt fand ein zweisprachiger ökumenischer Gottesdienst in der Berkheimer Pfarrkirche statt.

Ein weiterer Programmpunkt war die Dorfrallye mit Start und Ziel auf dem Sportplatz. Von da ab ging es los zur lustigen Rundreise im Dorf. Angetreten waren zahlreiche gemischte Gruppen, um an den zwölf Stationen verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Beim Kirchenchor galt es, Kuh Alma zu melken. Beim Obst- und Gartenbauverein wurden Kenntnisse über ausgestellte Gewächse abgefragt, danach waren beim Maßkrugstemmen der Landjugend die starken Männer gefordert.

Slalom mit Schubkarren

Im Kindergarten mussten verschiedene Fragen zu der Einrichtung beantwortet werden. Die Feuerwehr rückte mit ihrer Handkübelspritze an und es galt, möglichst viel Wasser in ein Behältnis zu pumpen.

Eine lustige Idee hatte die Berkheimer Narrenzunft, die ein Mitglied jeder Gruppe ins Faschingshäs steckte und dann das Team mit einer Schubkarre auf eine Slalomstrecke schickte. Weitere Klubs wie der Sportverein, der Schützenverein und die Jugendgruppe des Partnerschaftsvereins ergänzten die Rallye mit ihren Stationen.

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Festtage zeigte sich die Vorsitzende des Berkheimer Partnerschaftsvereins, Susanne Berger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020