Special Landtagswahlen SPECIAL

Landtagswahl
CSU-Politiker muss klare Verluste hinnehmen, gewinnt aber im Memminger Stimmkreis

Landtagswahlen 2018, Wahlsonntag,Wahlparty der CSU im Rohrbecks.
  • Landtagswahlen 2018, Wahlsonntag,Wahlparty der CSU im Rohrbecks.
  • Foto: Roland Schraut
  • hochgeladen von Viktor Graf

Memmingen Der alte Stimmkreis-Abgeordnete ist auch der neue: Klaus Holetschek (CSU) wird Memmingen in den nächsten fünf Jahren im Maximilianeum vertreten. Bei der Landtagswahl erzielt er 40,7 Prozent der Erststimmen.

„Ein solches Ergebnis kann immer besser sein, aber ich freue mich, dass ich den Stimmkreis wieder gewonnen habe“, sagt er in einer ersten Reaktion. Bei der Landtagswahl 2013 hatte er noch 52,4 Prozent der Stimmen erreicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 15.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen