Konversion
Business statt Bundeswehr: Wie am Memmingerberg neue Gewerbeflächen wachsen

Die Bundeswehr ist auf dem Rückzug - in Kaufbeuren, Kempten und Sonthofen werden in den nächsten Jahren Kasernen geschlossen.

Stellt sich also die Frage: Wie kann es mit so einem Militärgelände weitergehen? In Memmingerberg hat man schon Erfahrung darin, eine geschlossene Kaserne neu zu nutzen. Das Projekt geht jetzt in eine neue Phase - das Gelände der alten Hauptwache soll zu einem Gewerbegebiet umgestaltet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020