Memmingerberg
Bundestagsabgeordneter bedauert die Einstellung der Inlandsflüge

Auch der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae bedauert die Einstellung der Inlandsflüge ab Memmingen. In einer Pressemitteilung schreibt er, er habe selber gerne die Flüge von und nach Berlin genutzt. Außerdem seien Inlandsflüge eine wertvolle Ergänzung des Angebots. Glücklicherweise hänge der Bestand des Allgäu Airports nicht von Inlandsflügen ab. Der Flughafen habe zu sehr mit den inländischen Flughäfen München, Stuttgart und Friedrichshafen konkurriert.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ