Kommunalpolitik
Bürger entscheiden über Sanierung des Steinheimer Zehntstadels

Die Memminger werden am Sonntag, 18. September, darüber abstimmen, ob der denkmalgeschützte Steinheimer Zehntstadel in ein Dorfgemeinschaftshaus umgebaut wird: Der Stadtrat hat am Donnerstagabend einstimmig entschieden, dass es in dieser Frage zu einem Bürgerentscheid kommt.

Die drei Initiatoren eines Bürgerbegehrens, die gegen das Bauprojekt sind, hatten 3175 gültige Unterschriften gesammelt. Sie haben damit die Hürde für einen Bürgerentscheid weit übersprungen: Nötig waren 2225 Unterschriften, dies entspricht sieben Prozent der Memminger Wahlberechtigten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen